Herzlich Willkommen bei talentista!

Mit talentista möchten wir eine Plattform schaffen, die jede Frau inspiriert und befähigt ihre Talente einzusetzen, um ihr Leben zu gestalten und die Welt zu verändern.
talentista bietet eine Communitiy für Frauen und steht für ermutigenden, inspirierenden und qualitativ hochwertigen Content zu den Themen Job, Karriere und Selbstverwirklichung. Talentista will euch auf unterhaltsame und direkte Weise Werkzeuge und Support bieten, um Eure Talente zum Vorschein zu bringen und optimal zu nutzen. Dabei soll auch das Netzwerk nicht zu kurz kommen, denn gemeinsam sind wir stärker als alleine. talentista Programme sind die ideale Anlaufstelle für female Coaching und Mentoring.
talentista will Talente in Taten transformieren und damit die Welt Stück für Stück besser machen.

Unsere Gründerin steht für:

  • 12 Jahre Berufserfahrung in Beratung und Industrie
  • Davon knapp 10 Jahre als Führungskraft
  • Autorin von “Der Girlboss Mythos” – das Buch zum Thema Gender Diversity auf dem deutschsprachigen Markt
  • Professorin an der ESB Business School
  • Speakerin und Expertin für das Thema Leadership und Gender auf großen Events und in den Medien
  • Erfahrung aus zwei internationalen Management Programmen von renommierten Konzernen
  • Ein einzigartiges Netzwerk toller weiterer female Rolemodels, die talentista mitgestalten

Johannas Founder Story:

Ich selbst habe mittlerweile schon über ein Jahrzehnt meines Berufs- und Karriereweges hinter mir. Und natürlich den ein oder anderen „AHA“ Moment hinter mir.
Die Mehrheit meine Berufsjahre fallen sicher in die Kategorie „Lehrjahre“ und nicht „Herrenjahre“ (oder sollte ich Damenjahre sagen?). Mittlerweile habe ich für mich die optimale Mischung gefunden und bin sehr glücklich in meinem (Berufs-)leben. Eben genau, weil ich endlich das Gefühl habe meine Talente entfalten und damit zur vollen Wirkung bringen zu können. Meine vorherigen Jobs fühlten sich oft so an, als würde ich irgendwie auf der Bremse stehen und nichts würde sich so entwickeln wie ich es mir eigentlich vorstellte. Und viel zu lange habe ich den Fehler bei mir selbst gesucht, anstatt klar zu sehen, was ich jetzt sehe: Wenn du deine Talente voll und ganz nutzen kannst, dann kommt der Spaß (und Erfolg) von selbst.

Doch das ist alles nicht von selbst passiert. Ich hatte tolle Mentoren und Rolemodels, habe jede Menge Bücher gelesen und Podcasts gehört. Mich vernetzt und ausgetauscht und ja auch selbst coachen lassen. Das geht auch schneller und geballter finde ich und deshalb gibt es jetzt talentista. Die Anlaufstelle für female Mentoring und Coaching.