Johanna Bath Brigitte Job Symposium

So langsam laufen unsere Vorbereitungen auf Hochtouren. Bald startet das Brigitte Job Symposium mit exklusivem Coaching Corner von talentista. Den ganzen Tag werden wir für die Teilnehmerinnen Mini-Coachings anbieten und natürlich wird es auch ein exklusives Meet-up mit mir geben. Am 26.9. ist es soweit und das kurfürstliche Schloss öffnet seine Türen für ambitionierte Frauen.

Du möchtest dabei sein? Dann sichere Dir hier Dein Ticket. Mit meinem Rabattcode: Job-Symp_Speaker erhälst Du 15% Rabatt.

Das ist das erste Mal, dass talentista mit eigenem “Stand” und Branding da draußen in der Welt einen großen Auftritt hat. Daher habe ich mir ein ganz besonderes Goodie überlegt, das die Teilnehmerinnen bei uns am talentista Stand mitnehmen können. Was das genau ist bleibt noch geheim…

Ist das Brigitte Job Symposium das richtige für mich?

Ich muss wirklich sagen, dass mich die Qualität der Brigitte Academy Veranstaltungen wirklich “umgehauen” hat. Die Dichte an Speakern, Workshops und tollen Gelegenheiten zum Netzwerken ist riesig. Daher ist der Besuch eine klare Empfehlung von mir. Der Preis für das Ticket ist mit 299 Euro bzw. 199 Euro für Brigitte Abonennten aber sicher kein Schnäppchen. Außerdem kann einen das Programm glaube ich erschlagen, weil es so vielfältig ist. Daher solltest Du Dir auf jeden Fall vorher einen Plan zu recht legen, wen Du sehen willst und mit wem Du sprechen willst. Aus Erfahrung sind die Speaker sehr zugänglich und Du kannst jede ansprechen, aber dazu musst Du ja definitiv vorher wissen, welche Fragen Du hast. Unter dieser Voraussetzung ist das Geld auf jeden Fall top investiert. (Und vielleicht sponsort Dich auch Dein Chef?!)

Auf welche Programmpunkte des Brigitte Job Symposium freue ich mich besonders

Die Brigitte Academy erwartet ca. 500 Besucherinnen in Mainz und das Programm ist voll gepackt mit interessanten Speakern. Ich persönlich habe auch schon meine Favoritinnen, die ich mir unbedingt mal live, bunt und in Farbe anschauen möchte.

Allen voran die großartige Isabel Garcia, die ich bisher nur aus Podcast Interviews kenne. Sie ist Kommunikationstrainerin und möchte Ihren Kundinnen zu ihrem persönlichen Kommunikationsstil verhelfen. Denn sebstsicher kann ja nur sein, wer sich nicht verstellt. Ihre unterhaltsame und wertschätzende Art hat mir schon immer super gefallen und daher freue ich mich, sie persönlich kennen zu lernen.

Auch gespannt bin ich darauf, Vera Strauch kennen zu lernen. Ich verfolge Ihren “Female Leadership Podcast” schon eine ganze Weile und finde Ihren Content sehr spannend. Aber das ist nur ein kleiner Ausgriff und nach dem letzten Brigitte Event (dem Finazsymposium in München) weiss ich, dass man vorher noch gar nicht wissen kann, welche tollen Menschen einem über den Weg laufen.

Ich würde mich freuen, talentistas an meinem Coaching Stand zu begrüßen! Lasst uns Deine Fragen anpacken!

PS: Zum Ticketkauf geht es hier.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.